KunstLift

www.Kunstlift.de | relativ klein, sehr temporär, in Hamburg

Aktuelles Programm auf der Webseite www.Kunstlift.de Der räumlich begrenzte Lift wird temporär zu einem Kommunikationsnadelöhr für beteiligte KünstlerInnen, BesucherInnen und NachbarInnen. Oftmals sind andere Kulturschaffende zu Gast und es entstehen Ausstellungen, Installationen oder Gesamtkonzepte für den Lift mit verschiedensten Mitteln/Medien.


Und auch hier geht es häufig um gesellschaftspolitische Themen. Für einen Kunstlift hat Kullenberg mit der ´Bank of burning money` zusammengearbeitet und echtes Geld verbrannt. Dieser radikale Schritt ruft fast körperliche Reaktionen hervor, wenn immer wieder der Impuls hochkommt, das Geld im letzten Moment zu retten und für ´sinnvolle Dinge` zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*


*